Donnerstag, 13. Juni 2013

Tag: 11 - Fragen

Ich wurde von der Anja ( Druckbuchstaben ) getagged.

Die Regeln:

1) Verlinke als Dankeschön den Tagger in deinem Post
2) Beantworte die elf Fragen desjenigen, der dich getaggt hat
3) Denke dir selbst elf Fragen aus
4) Tagge 10 Blogger, die unter 200 Follower haben
    (Oh je, das werde ich wohl nicht schaffen, aber ich versuche welche zu finden. ;) )


Meine Antworten:

1) Welche Bücher schaffen es in dein Regal?
Ich bin ein leideschaftlicher Sammler. Das heißt, bei mir landet irgendwann alles, was ich schon gelesen und für gut befunden, oder mich noch interessiert in meinem Regal. Dass mein Regal das nicht ganz so toll wie ich findet ist irgendwie echt schade, aber ich kann es gut verstehen. Das arme bricht bestimmt bald zusammen. Es ist ja leider nicht besonders groß.


2) Welches Ziel verfolgst du mit deinem Blog und wer oder was hat dich dazu inspiriert ihn zu erstellen?
Ich möchte mit meinem Blog eigentlich nur die Chance nutzen, mich mit anderen, denen es ähnlich geht wie mir, über meine Leidenschaft (Bücher *___*) auzutauschen. Von anderen Ratschläge bekommen, aber wenn möglich, auch anderen welche mitgeben. Ich hoffe dass ich das irgendwann schaffe.
Inspiriert und auch geholfen ihn zu erstellen hat mir meine allerliebste Franzi (Griinsekatzes Leseecke).


3) Tauschst du dich auch offline mit Leuten über Bücher aus?
Offline sogar mehr als online, denn meine 2 besten lesen ebenso gern wie ich. Da gibt es kein Treffen, bei dem wir nicht über irgendwelche Bücher reden. Da wir alle auch noch einen, naja nicht gleichen, aber ähnlichen Geschmack haben, unsere Meinungen aber auch auseinander gehen, ist das immer wieder spannend.


4) Wie wichtig sind Cover bei deiner Kaufentscheidung?
Generell fällt mir ein Buch erst auf, wenn ich das Cover mag. Also ja, sehr. Ausnahmen sind dann Bücher die mir empfohlen worden sind, da bin ich ja dann auf andere weise drauf aufmerksam geworden.


5) Gibt es Cover, die du gar nicht magst?
Ohh ja, die gibt es. Zum Beispiel das Cover von Göttlich verdammt gefällt mir überhaupt nicht. Gelesen habe ich es dann aber doch, weil es mir ans Herz gelegt wurde. ;)
An sonsten gefallen mir eigentlich auch keine Cover, die zu überladen sind oder Funkeln, oder sonst irgendwelchen Schnickschnack enthalten.


6) Wie hat sich dein SUB im letzten halben Jahr entwickelt?
Ich glaube da hat sich nicht so besonders viel getan. Die Bücher, die darauf lagen tun es immer noch und die die ich so in letzter Zeit neu gekauft habe, habe ich meistens recht schnell gelesen.


7) Hast du einen Lieblingsautor oder Verlag?
Eigntlich nicht wirklich. Ich finde es gibt zu viele gute Bücher von zu vielen guten Autoren bei zu vielen Verlagen.^^ Ich hab mich da noch nicht so festgelegt, weil ich Abwechslung ganz toll finde. Mal hab ich Lust auf was Spannendes, dann mal wieder auf was romantisches. Ich denke, ich schwanke da zu sehr.


8) Was hälst du von Aktionen wie vorablesen oder Bloggdeinbuch?
Sowas finde ich generell eigentlich ganz schön. Ich habe bei sowas allerdings noch nicht mitgemacht, daher kann ich nicht so sonderlich viel dazu sagen. Vielleicht sollte ich mir das mal anschauen. ;)


9) Brainstorming: Nenne drei Charaktere, die dir als erstes einfallen!
Luc DeGrasse (haha den hab ich grad gelesen)
Emily Winter (ooch schönes Buch *__*)
Xemerius (ha der is sowieso der Tollste xD )


10) Liest du im Sommer mehr als im Winter oder umgekehrt?
Da gibts bei mir eigentlich keinen großen Unterschied. Ich lese immer gern.


11) Was hälst du von Tags?
Das hier war ja mein erster. Bis hier hin hat es Spaß gemacht, aber mal sehen wie lange ich gleich über den eigenen Fragen brühte und wie ich ihn dann finde. =D


Soooo! Meine Fragen:
1) Brauchst du zum lesen eher absolute Ruche oder darf es auch etwas Musik im Hintergrund sein?
2) Wie bist du zum lesen gekommen?
3) Was macht deiner Meinung nach einen guten Hauptcharakter eines Buches aus?
4) Liest du erst die Bücher, bevor du dir die Verfilmung anschaust? Was denkst du allgemein über Buchverfilmungen?
5) Bist du beim lesen noch ansprechbar, oder versinkst du total in der Geschichte?
6) Was ist dein Lieblingschauplatz für eine Geschichte?
7) Liest du lieber deutsche oder ausländische Autoren?
8) Was ist das schlimmste/schlechteste Buch, dass du je gelesen hast?
9) Welches war dein erstes Lieblingsbuch?
10) eBook oder Printversion?
11) Hast du einen Platz, an dem du am allerliebsten liest?


Jetzt seid ihr dran (wenn ihr wollt natürlich ;) )

Always look on the bright side of life

(Mehr sind es leider doch nicht geworden)

1 Kommentar:

  1. Hallo vielen lieben Dank für den Tag! :)
    Ich werde versuchen ihn schnellstmöglich zu machen! :)

    & meinem "Bücherregal" geht es wie deinem. Nur dass mein derzeitiges ein Brett im Schrank ist, dass sich schon ächzend verbiegt ;) Das neue Regal steht bereit, ist nur noch nicht aufgebaut *lach Ich hoffe, dass es aber mehr aushält als mein Altes & es nachts nicht auf einmal wieder scheppert & alles nochmal in den Schrank muss, der hält das dann wohl nich nochmal durch :P

    Liebste Grüße,
    Jassi

    AntwortenLöschen